Imagico

 

Nuppi oder S(ch)nuppi gehört Sonja und ist seit Oktober 2010 bei uns. Bis dato war er Hauptbe-ruflich Springpferd, innerhalb weniger Wochen wurde er aufgrund seines zuverlässigen und coolen Wesens ein Einzelvoltipferd. Da wir Mitte 2011 spontan ein Gruppenpferd benötigten, wurde unser Herz innerhalb von zwei Wochen eben dies - ein absolutes Naturtalent eben. Im Umgang ist er ein totaler Schatz, schlabbert alles ab, liebt Leckerlies und lässt sich gerne betuddeln, auch von klein Timmey! Ponys, Kühe und Wasser sind ihm allerdings nicht geheuer. Nuppi liebt es nach dem Wälzen noch eine Runde zu bocken, ansonsten ist er genauso tiffig wie wir. Die goldenen Mähnengummis sehen an ihm einfach bezaubernd aus, ein bisschen Glamour schadet schließlich nie. Für seinen Ausgleich unter dem Sattel ist Steffi verantwortlich.


Collina

 

Collbert(a) oder Colle ist seit Januar 2014 bei uns und wird seitdem als Voltipferd ausgebildet. Colle lernt sehr schnell, gewann bereits zwei Monate später eine Voltipferdeprüfung und überzeugte im Sommer in einer Einzelprüfung. Das ganze Turnierdrumherum macht ihr dabei überhaupt nichts aus.  Die feine Dame benimmt sich manchmal eher wie ein Kerl, hat super große Ohren und ist sehr lieb im Umgang, wenn man sie nicht am Bauch kitzelt. Für Collbertas reiterlichen Ausgleich sorgt Hanni.